Seite wählen

Ein Polysaccharidgel, das aus der japanischen Konjakpflanze gewonnen wird und als Quelle für Ballaststoffe und zur Behandlung von Unregelmäßigkeiten und Hyperlipidämie verwendet wird. Synonym: Konjacmannan (1 )

Überblick

Glucomannan ist ein Ballaststoff, der normalerweise aus der Wurzel der Konjakpflanze gewonnen wird. Er wird seit jeher in asiatischen Kulturen als Nahrungsmittel und Medikament verwendet.

Glucomannan kann im Magen- und Darmtrakt wirken, indem es Wasser aufnimmt, um einen sperrigen Ballaststoff zu bilden, der Verstopfung entgegenwirkt. Es kann auch die Aufnahme von Zucker und Cholesterin im Darm verlangsamen und so dazu beitragen, den Zuckerspiegel bei Menschen mit Diabetes zu kontrollieren und den Cholesterinspiegel zu senken.

Glucomannan wird häufig bei Verstopfung, Diabetes und hohem Cholesterinspiegel eingesetzt. Es wird auch bei Bluthochdruck, Fettleibigkeit und vielen anderen Krankheiten eingesetzt, doch gibt es keine guten wissenschaftlichen Beweise für die meisten dieser Anwendungen. (2 ).

Geschichte

In den letzten Jahrzehnten wurde Glucomannan in den Vereinigten Staaten und Europa als Lebensmittelzusatzstoff und Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt gebracht. Was ist Glucomannan? Es ist ein vorteilhafter, löslicher und fermentierbarer Ballaststoff, der aus der Wurzel der Konjakpflanze gewonnen wird, die in Asien beheimatet ist.

Die Menschen in Ostasien verwenden Konjakfasern, auch Glucomannan-Pulver genannt, seit Tausenden von Jahren sowohl als Nahrungsmittel als auch als Standardmedikament. Die Ureinwohner Chinas haben Konjak zur Behandlung von Asthma, Brustschmerzen, Husten, Leistenbrüchen, Verbrennungen und verschiedenen Hauterkrankungen eingesetzt. Klinische Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Konjak-Glucomannan den Plasmacholesterinspiegel erheblich senken, den Kohlenhydratstoffwechsel verbessern, den Stuhlgang fördern und einen gesunden Dickdarm unterstützen kann.

Einer der Gründe, warum manche Menschen mit Glucomannan vertraut sind, ist die Tatsache, dass es wegen seiner Fähigkeit, die Gewichtsreduktion zu fördern, vermarktet wird. Wenn Sie nach „glucomannan walmart“ suchen, werden Sie sehen, dass Ketten wie walmart diese Pflanzenfaser derzeit als Nahrungsergänzungsmittel anbieten. Es gibt sogar ein Marken-Nahrungsergänzungsmittel namens Lipozene mit Glucomannan als Hauptbestandteil.

Eine Gewichtsreduzierung mit Glucomannan ist nur möglich, wenn Sie ebenfalls eine gesunde Lebensweise führen, aber es ist sehr wichtig, das ideale Produkt auszuwählen und es auf sichere Weise einzunehmen. Der Ballaststoff aus der Konjakwurzel birgt auch zahlreiche andere unerwartete gesundheitliche Vorteile. Es gibt nicht viele negative Auswirkungen von Glucomannan, aber die schädlichste (Erstickung) ist möglich, aber vermeidbar. Das ziemlich geschmacksneutrale Glucomannan-Pulver kann Shakes zugesetzt und zur Herstellung einer ballaststoffreichen Pasta verwendet werden. Wenn Sie es derzeit nicht verwenden, lassen Sie uns besprechen, warum Sie vielleicht ein Verbraucher dieser asiatischen Pflanzenfasern werden sollten oder nicht. (3 ).

Biologische Funktion

In der Hefezellwand liegen Mannan-Oligosaccharide in komplexen Partikeln vor, die mit dem Proteinanteil verbunden sind. Mannan-Oligosaccharide sind in der Oberfläche der Zellwand von Saccharomyces cerevisiae hauptsächlich an zwei Stellen zu finden.

Sie können an die Zellwandproteine als Teil von– o- und– n-Glykosylgruppen gebunden sein und bilden auch Elemente großer α-d-Mannanosepolysaccharide (α-d-Mannane), die aus α-( 1,2)- und α-( 1,3)- d-Mannosezweigen (von 1 bis 5 Ringen lang) aufgebaut sind, die mit langen α-( 1,6)- d-Mannoseketten verbunden sind.

Diese spezifische Kombination verschiedener Leistungen umfasst Mannan-Oligosaccharid-Protein-Konjugate und extrem hydrophile und strukturell variable „bürstenartige“ Mannan-Oligosaccharid-Strukturen, die sich an zahlreiche Rezeptoren des Magen-Darm-Systems von Tieren und an die Rezeptoren auf der Oberfläche von Bakterienmembranen anlagern können, was die Bioaktivität dieser Partikel bewirkt. Mannan-Oligosaccharid-Protein-Konjugate stehen in Verbindung mit Wechselwirkungen mit dem Immunsystem des Tieres und verbessern so die Aktivität des Immunsystems des Körpers. Sie tragen auch zum antioxidativen und antimutagenen Schutz der Tiere bei. (4 ).

Wie kann man Glucomannan in seinen Ernährungsplan aufnehmen?

Glucomannan ist ein wasserlöslicher Ballaststoff, der aus dem Stamm der Konjakpflanze gewonnen wird. Die Nahrungsergänzung trägt dazu bei, die Magenentleerung zu verzögern, das Sättigungsgefühl zu fördern und das Magen-Darm-System zu verlangsamen, so dass man sich länger satt fühlt. Glucomannan trägt ebenfalls zur Verbesserung des Lipidprofils bei, was dazu beitragen kann, den Cholesterinspiegel zu erhöhen und die Triglyceridwerte zu senken. Da Glucomannan bei der Absorption von Wasser aufquillt, ist es auch als Abführmittel nützlich. Obwohl die Food and Drug Administration Glucomannan als Fleischbinder und Lebensmittelzusatzstoff zugelassen hat, ist es nicht als Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme oder als medizinische Behandlung validiert worden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Medikament oder eine Nahrungsergänzung ausprobieren – insbesondere, wenn Sie eine chronische Krankheit haben.

Geben Sie 3 Mal täglich vor jeder Mahlzeit 1 Gramm Glucomannan-Pulver zu Ihrem Lieblingsessen oder -getränk. Glucomannan-Pulver lässt sich gut mit Lebensmitteln wie Haferflocken, Joghurt und Soßen vermischen, aber auch mit fast allen Getränken. Verwenden Sie Glucomannan in Pulverform und nicht in Pillenform, um das Risiko einer Verstopfung des Darms oder der Speiseröhre zu minimieren.

Essen Sie Lebensmittel, die aus Glucomannan hergestellt sind, wie z. B. Shirataki-Nudeln. Kochen Sie die Nudeln nach der Anleitung auf der Packung und essen Sie sie mit Ihrer bevorzugten Nudelsauce und Gemüse. Sie können auch Glucomannan-Bonbons und Kaugummis in Reformhäusern kaufen.

Nehmen Sie 8 Unzen Wasser mit Ihrem Glucomannan zu sich, egal welche Form Sie bevorzugen. Die Ballaststoffe in Glucomannan können Ihr Verdauungssystem blockieren, wenn Sie nicht genügend Wasser dazu trinken.

Nehmen Sie Glucomannan-Pulver oder aus Glucomannan hergestellte Lebensmittel mindestens 15 Minuten vor Ihrer regulären Mahlzeit ein, um Veränderungen Ihres Blutzuckerspiegels zu vermeiden. (5 ).

Wie verwendet man Glucomannan als Nahrungsergänzungsmittel?

Glucomannan-Ergänzungen werden sowohl in Kapselform als auch in Pulverform angeboten. Viele Menschen kennen Lipozene, eine Markenergänzung, die Glucomannan als einzigen Wirkstoff verwendet.

Glucomannan-Pulver können Smoothies oder Shakes zugesetzt oder einfach mit Wasser eingenommen werden. Pulver eignen sich am besten für erfahrene Anwender, die wissen, wie ihr Körper auf Glucomannan reagiert und die ihre Portionen anpassen wollen. Die durchschnittliche empfohlene Dosis liegt bei 2 Gramm, also einem halben Teelöffel.

Die Glucomannan-Kapseln sind in verschiedenen Dosierungen erhältlich: 575 mg, 665 mg und 1.000 mg. Denjenigen, die Glucomannan zum ersten Mal einnehmen, wird empfohlen, mit einer geringen Dosierung zu beginnen, da das Sättigungsgefühl extrem sein kann.

Um in den Genuss der Heißhunger unterdrückenden Wirkung von Glucomannan zu kommen, sollten die Nahrungsergänzungsmittel 30-45 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Alle Glucomannan-Nahrungsergänzungen sollten mit viel Wasser eingenommen werden, um Verstopfung oder Schmerzen zu vermeiden. Nehmen Sie Glucomannan-Pulver niemals trocken ein – wenn es ohne Wasser geschluckt wird, kann sich das Pulver schnell im Rachen ausdehnen und eine Verstopfung und Erstickung auslösen.

Auch wenn Ballaststoffpräparate bei manchen Menschen helfen, sind sie kein Ersatz für eine ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung. „Es ist am besten, Ballaststoffe aus Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukten aufzunehmen“, sagt Müller. (6 ).

Vorteile von Glucomnnan

Die gesundheitlichen Vorteile von Glucomannan wurden ausgiebig untersucht. Hier sehen wir uns die voraussichtlichen gesundheitlichen Vorteile von Glucomannan auf der Grundlage von Forschungsergebnissen an.

Kann bei der Gewichtskontrolle helfen

Glucomannan kann bei der Gewichtsabnahme helfen, da es die Fähigkeit besitzt, Volumen zu erzeugen, das wiederum ein Sättigungsgefühl hervorruft. Dieses Sättigungsgefühl kann dann zu einer geringeren Kalorienaufnahme führen. Außerdem liefert es lösliche Ballaststoffe, die die Aufnahme von Zucker und Cholesterin verlangsamen und die Verdauung der Nahrung unterstützen.

Um dies zu erreichen, bildet Glucomannan einen Schutzfilm auf der Darmwand, der die Verweildauer der Nahrung im Magen verlängert, das Sättigungsgefühl erhöht und den Appetit senkt. Außerdem ist es kalorienarm, was es zu einer potenziell effizienten Hilfe bei der Gewichtsabnahme macht.

Die Studien über die Verwendung von Glucomannan zur Gewichtsabnahme sind unterschiedlich. Einige Untersuchungen haben ergeben, dass die Einnahme von Glucomannan bei ansonsten gesunden Erwachsenen mit Übergewicht oder Fettleibigkeit kurzfristig das Körpergewicht, nicht aber den Body-Mass-Index (BMI) senken kann.

Der Body-Mass-Index (BMI) ist ein veraltetes, vorurteilsbehaftetes Maß, das verschiedene Faktoren wie Körperstruktur, ethnische Abstammung, Rasse, Geschlecht und Alter nicht berücksichtigt.

Ungeachtet der Tatsache, dass es sich um ein fehlerhaftes Maß handelt, wird der BMI heute in der Medizin weithin verwendet, da er eine kostengünstige und schnelle Methode zur Bewertung des möglichen Gesundheitszustands und der Ergebnisse darstellt.

Andere Untersuchungen ergaben, dass die tägliche Einnahme von 4 Gramm Glucomannan über einen Zeitraum von 8 Wochen weder zu einer Gewichtsabnahme noch zu Veränderungen der Körperzusammensetzung, des Sättigungsgefühls oder des Cholesterin- oder Blutzuckerspiegels führte.

Eine andere Studie hingegen untersuchte die Auswirkungen von Glucomannan-Nudeln, die als Ersatz für kohlenhydratreiche Varianten verwendet wurden, und stellte fest, dass diejenigen, die die Glucomannan-Nudeln verzehrten, ihre Kalorien- und Kohlenhydrataufnahme deutlich senkten, ohne später zusätzliche Kalorien zu sich zu nehmen. Die Forscher sind der Ansicht, dass die Verwendung von Glucomannan-Nahrungsmitteln ein zuverlässiger Weg ist, um ein Kaloriendefizit zu erreichen, das für die Gewichtsabnahme erforderlich ist.

Quellen für lösliche Ballaststoffe

  • Bohnen und Hülsenfrüchte
  • Hafer
  • Äpfel
  • Bananen
  • Zwiebeln
  • Jerusalem-Artischocken
  • Chia-Samen
  • Psylliumschalen

Kann den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel senken

Glucomannan bildet eine Schicht um die Nahrung, die die Aufnahme von Cholesterin und Gallensäure verhindert. Da Glucomannan die Magenentleerung verlangsamt und den Glukosefluss im Darm verzögert, haben lösliche Ballaststoffe, die aus Glucomannan bestehen, positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel.

Die Einnahme von Glucomannan als Nahrungsergänzungsmittel senkt nachweislich den Blutzucker- und Cholesterinspiegel sowohl bei gesunden Personen als auch bei Diabetikern. Diese Senkung ist auf die verlangsamte Magenentleerung zurückzuführen, die zu einer höheren Absorptionsrate der Nährstoffe durch den Dünndarm führt und die Insulinsensitivität erhöht.Die langsamere Absorption von Zucker bedeutet einen geringeren Blutzuckeranstieg, ein notwendiger Faktor bei der Kontrolle von Diabetes.

Kann Unregelmäßigkeiten lindern

Lösliche Ballaststoffe, wie sie in Glucomannan enthalten sind, fördern die Verdauung der Nahrung. Die empfohlene Gesamtmenge an Ballaststoffen liegt bei 25 bis 30 Gramm pro Tag, wobei 6 bis 8 Gramm auf lösliche Ballaststoffe entfallen.

Glucomannan ist eine ausgezeichnete Quelle für lösliche Ballaststoffe und damit eine gute Wahl zur Behandlung chronischer Verstopfung. Ein Teelöffel Glucomannan-Pulver enthält 4 Gramm Ballaststoffe und gilt als sicher für den kurzfristigen Gebrauch, auch für Kinder und Schwangere.

Verstopfung ist eine häufige Schwangerschaftsbeschwerde. Eine Forschungsstudie zeigt, dass Glucomannan im dritten Schwangerschaftsdrittel eine wirksamere Behandlungsalternative zur Linderung von Verstopfung ist als Magnesiumhydroxid (das in Mylanta und Magnesiummilch verwendet wird).

Eine weitere Möglichkeit, wie Glucomannan bei der Beseitigung von Verstopfung helfen kann, sind seine präbiotischen Eigenschaften im Haushalt oder im Handel. Es hat sich gezeigt, dass Glucomannan das Wachstum von Bifidobakterien und Laktobazillen bei Erwachsenen mit Verstopfung fördert. Es hat sich gezeigt, dass das Wachstum von Bifidobakterien und Laktobazillen durch die Einnahme von Glucomannan die Defäkation verbessert. (7 ).

Andere Vorteile

Unzureichende Beweise zur Bewertung der Wirksamkeit für …

Magenbeschwerden, die als Ausscheidungssyndrom bezeichnet werden. Einige frühe Forschungen empfehlen, dass die Einnahme eines bestimmten Glucomannan-Artikels (Propol, Pharmacia, Woerden, Niederlande) die Gefahr eines zu niedrigen Blutzuckerspiegels nach dem Essen bei Personen, die eine Magenoperation hinter sich haben, verringert. Allerdings sind nicht alle Forschungsstudien.

stimmt zu. Einige Forschungsstudien empfehlen, dass Glucomannan die Blutzuckeraufnahme bei Kindern nach einer Magenoperation nicht erhöht.

Hoher Blutdruck. Einige frühe Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Glucomannan den Bluthochdruck bei Personen mit Hypertonie erhöhen kann.

Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose). Erste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Glucomannan in Kombination mit Methimazol und Propranolol den Spiegel der Schilddrüsenhormone bei Menschen mit zu viel Schilddrüsenhormonen im Körper senkt.

Fettleibigkeit. Es gibt frühe Forschungsstudien, die empfehlen, dass die Einnahme von Glucomannan durch den Mund die Gewichtsreduktion bei übergewichtigen und übergewichtigen Erwachsenen und Kindern fördern könnte. Allerdings stimmen nicht alle Forschungsarbeiten damit überein. (8 ).

Konjac-Schwamm und Vorteile für die Haut

Er ist ein starkes, natürliches Peeling. Die Zusammensetzung der Konjakwurzel erzeugt ein natürliches Reinigungsmittel, das Schmutz, Öl, Make-up und alles andere, was in die Haut eingedrungen ist, entfernt. Die Poren werden sorgfältig geöffnet, und für mich persönlich ist es das Einzige, das meine Mitesser konsequent beseitigt hat, ohne meine Haut auszutrocknen. Es kann allein oder zusammen mit Ihrem bevorzugten Reinigungsmittel verwendet werden.

Sie ist selbst für die empfindlichste Haut sanft genug. Die Fasern der Konjakwurzel saugen sich schnell mit Wasser voll, was dem Schwamm eine tolle Textur verleiht und dafür sorgt, dass die Fasern die Haut nicht direkt berühren, egal wie stark man reibt. Die Japaner haben die Konjakwurzel ursprünglich für Kinder verwendet, da sie das Einzige war, das weich genug war, und meine Oma verwendet den Konjac-Schwamm sogar regelmäßig für ihre superzarte Haut!

Fördert die Hydratation und Elastizität. Die Konjakwurzel besteht zu etwa 40 % aus Glucomannan, einem natürlichen Feuchtigkeitsspender, der die Hyaluronsäure in junger Haut widerspiegelt. Wenn die Konjakwurzel auf die Haut aufgetragen wird, dringt sie in die erste Schicht der Epidermis ein und bringt die Feuchtigkeit an die Oberfläche. Dies kann dazu beitragen, das Erscheinungsbild feiner Fältchen und die Auswirkungen der Hautalterung zu reduzieren, indem es das natürliche Kollagen wieder aufbaut.

Er gleicht den pH-Wert der Haut aus. Der Schwamm ist von Natur aus alkalisch, was den Säuregehalt unserer Haut aufhebt und sie zu einem weniger verlockenden Nährboden für schädliche Keime macht.

Anwendung des Konjac-Schwammes

Bevor Sie den Konjac-Schwamm zum ersten Mal verwenden, lassen Sie ihn bis zu 5 Minuten in warmem Wasser einweichen, damit er weich wird und sich praktisch auf die doppelte Größe ausdehnen kann.

Beginnen Sie in der Mitte Ihres Gesichts und massieren Sie ihn vorsichtig mit kleinen kreisenden Bewegungen nach außen und nach oben (so wie wir alle unsere Haut haben möchten!).

Sie können es allein oder mit Ihrem bevorzugten natürlichen Reinigungsmittel verwenden. (9 ).

Nebenwirkungen von Glucomannan

Normalerweise ist Glucomannan gut verträglich. Mäßige Nebenwirkungen können bestehen aus:.

  • Blähungen
  • Flatulenz
  • Weiche Stühle
  • Diarrhöe

Das liegt daran, dass Glucomannan vor allem auf unseren Darm wirkt – und während es Verstopfung lindern kann, kann es auch in die andere Richtung wirken und diese anderen Anzeichen hervorrufen.

Nehmen Sie Glucomannan einfach schrittweise ein und schauen Sie, wie Ihr Körper darauf reagiert, bevor Sie es routinemäßig einnehmen. (10 ).

Glukomannanmehl-Gerichte

Glucomannan-Pulver wird aus den Wurzeln der Konjakpflanze gewonnen. Glucomannan-Pulver ist ein löslicher Ballaststoff, der ein Sättigungsgefühl erzeugt. Es kann auch als glutenfreier Verdickungsstoff in Lebensmitteln verwendet werden. Verwendungsempfehlungen. Mischen Sie 1/2 Teelöffel des Pulvers mit 8 Unzen Wasser und trinken Sie es etwa dreißig Minuten vor einer Mahlzeit.

Glucomannan-Pulver wird aus den Wurzeln der Konjakpflanze gewonnen. Glucomannan-Pulver ist ein löslicher Ballaststoff, der ein Sättigungsgefühl hervorruft. Es kann ebenfalls als glutenfreies Verdickungsmittel in Lebensmitteln verwendet werden. Verzehrempfehlung: 1/2 Teelöffel des Pulvers mit 8 Unzen Wasser mischen und etwa 30 Minuten vor einer Mahlzeit trinken. (11 ).

Instant Zitrone Glucomannan Pudding

Wirksame Bestandteile

  1. 4 Tassen Flüssigkeit (Wasser, Mandelmilch, beliebige Kombination, ich verwende 2 Tassen Wasser, 2 Tassen Mandelmilch).
  2. Saft von 2-3 Zitronen (oder 4-7 Esslöffel Zitronensaft aus der Flasche).
  3. 2 Prisen Salz.
  4. 2 gehäufte Esslöffel thm extrem süß oder 1 kleine Tasse Sukrin Melis (Schritte 1:1 mit Zucker).
  5. Etwas gehäufter Esslöffel Glucomannan.

Anleitung

  1. Alle Zutaten außer Glucomannan in den Mixer geben und zu pürieren beginnen.
  2. Während der Mixer läuft, das Glucomannan hinzufügen und 2 Minuten lang mixen.
  3. Ein oder zwei Minuten ruhen lassen.
  4. Weitere 2 Minuten mixen (12 ).

Wie verwendet man Glucomannan als Verdickungsmittel?

Um Glucomannan-Pulver als Verdickungsmittel zu verwenden, verquirlen Sie es zunächst mit kaltem Wasser und integrieren es dann mit den anderen Wirkstoffen in Ihr Rezept. Ein Teelöffel Glucomannan-Pulver wird für die Verdickung einer Tasse Flüssigkeit empfohlen, obwohl Sie zunächst einen Prozentsatz erkunden müssen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. (13 ).

Wie verwendet man Glucomannan-Pulver zum Kochen?

Ob Sie nun Koch, Hausmann oder Diabetiker sind, Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie Glucomannan in Ihrer Küche verwenden können. Es fügt Ihrer Ernährung Ballaststoffe hinzu und kann helfen, Verstopfung zu vermeiden. Es ist auch hilfreich bei Diabetes und kann Ihnen helfen, Zucker und Kohlenhydrate zu reduzieren. Sie können es zum Andicken von Smoothies und Soßen verwenden, und es kann sogar als Verdickungsmittel eingesetzt werden. Glucomannan wird am häufigsten in der Küche verwendet, kann aber auch in gesunden Smoothies und Soßen eingesetzt werden. Es kann eine Tasse Flüssigkeit verdicken oder eine Suppe dicker machen. Sie können es auch zu Smoothies oder Soßen hinzufügen, um eine gesündere und sättigendere Mahlzeit zu erhalten. Mit Glucomannan können Sie sie fantastisch schmecken lassen, ohne sich über einen seltsamen Geschmack Gedanken machen zu müssen.

Glucomannan-Pulver ist ein hervorragender Verdickungsvertreter. Es muss mit kaltem Wasser verrührt werden, wobei ein Teelöffel ausreicht, um eine Tasse Flüssigkeit zu verdicken. Es kann zum Andicken von Soßen und Shakes verwendet werden, da es der Maisstärke sehr ähnlich schmeckt. Man kann auch einen Teelöffel davon mit ein paar Tassen Wasser mischen. Und da es geruchlos ist, können Sie es sogar mit Ihren Lieblingsfrüchten, -gemüsen oder -säften mischen. Glucomannan gibt es in verschiedenen Formen. Sie können es als Pulver oder als Paste kaufen. Beide Formen werden in einer Vielzahl von Größen und Geschmacksrichtungen angeboten. Es ist in verschiedenen Lebensmitteln enthalten, darunter Gummibonbons, Kaugummis und Getränke. Der Kauf eines Granulats oder einer Tablette ist eine problemlose Option. (14 ).

Geheimnisse für das allerbeste Low-Carb-Sandwichbrot

Hier sind die Tricks für fluffiges, flexibles und schnelles kohlenhydratarmes Sandwichbrot. Dieses Brot bleibt in einem fest verschlossenen Behälter bis zu vier Tage lang weich und flexibel.

Aktive Zutaten

  • 2 Esslöffel Kokosnussmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Glucomannanpulver (Konjakwurzel)
  • Pinze Meersalz
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 extra große Eier (Eiweiß und Eigelb getrennt)

Richtlinien

  • Alle trockenen aktiven Zutaten in einer kleinen Rührschüssel verrühren.
  • Das Eiweiß in eine kleine Rührschüssel geben und schlagen oder schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Behalten.
  • Geschmolzene Butter zu den trockenen Bestandteilen geben.
  • Eigelb und Wasser in die Kokosmehlmischung einrühren.
  • Gefühlvoll den Eischnee unter den Teig heben, bis er eingeschlossen ist.
  • Gießen Sie den Teig in eine gefettete 4-5 Zoll große, quadratische, mikrowellengeeignete Form. Mikrowelle auf hoher Stufe 2 Minuten. Am Ende auf einem Brotbrett abkühlen lassen. Wenn kühl genug zu verwalten, * Scheibe mit fein gezackten Messer in vier Stücke. (15 )

Glucomannan vielseitiges Brot

Einführung

Wenn Sie Kalorien sparen, lecker essen und sich satt fühlen wollen … Dies ist ein schmackhaftes Produkt, das Sie in Ihren Speiseplan aufnehmen sollten! Sie können es auf eine Vielzahl von Methoden haben! Ist schnell zubereitet … Und wird von allen verschlungen!

Zutaten

  • Ei, frisch, 3 große
  • Backpulver, 3 Teelöffel
  • Knoblauch,.5 Teelöffel
  • Zwiebelpulver, 1 Esslöffel
  • Kokosnussöl, 1 Tasse
  • Wasser, Leitungswasser, 1 fl oz
  • Glukomannan-Pulver, 4 Teelöffel

Tipps

Damit dies ein Dessert wird … Tauschen Sie Zimt gegen Knoblauch, Kakaopulver gegen Zwiebelpulver und geben Sie 1/4 Tasse Zuckerersatz dazu … Und schon haben Sie eine köstliche Belohnung, über die Sie sich freuen können … Ich nehme beide Reihen dieser zu Topf Glück.

Anleitung

Die Eier schaumig aufschlagen. Benutzen Sie einen elektrischen Mixer und lassen Sie ihn einfach laufen, während Sie die aktiven Zutaten hinzufügen.

Die restlichen Wirkstoffe außer dem Glucomannan und dem Käse einrühren.

Sprühen Sie das Glucomannan-Pulver nach und nach in die kalte Flüssigkeit, während Sie weiter schlagen. Verwenden Sie einen Gewürzschüttler und achten Sie darauf, dass das Glucomannan langsam eingearbeitet wird (wenn Sie nicht vorsichtig vorgehen, erhalten Sie große Klumpen in der Flüssigkeit).

Wenn der Rührer „Wellen“ im Teig hinterlässt, ist er wahrscheinlich fast richtig. Er hat dann die Konsistenz von Pudding.

Fügen Sie zuletzt den Käse hinzu und kochen Sie dann je nach gewünschter Brotart. (Hinweis: Verwenden Sie entweder ein Antihaft-Spray oder eine antihaftbeschichtete Pfanne).

Für Brötchen – sprühen Sie Ihre Hände mit Antihaftspray ein und formen Sie etwa 12 Kugeln. (oder wie Kekse fallen lassen). 12-15 Minuten bei 375 Grad backen (Brötchen werden flacher, Muffins werden höher, und beide eignen sich hervorragend als Brotbelag).

Für die Pizzakruste – fügen Sie dem Teig einen Hauch Knoblauch und einen Teelöffel. italienischer Kräuter zum Teig. (Ich verdopple das Rezept, wenn ich eine 16-Zoll-Pizza möchte.) Ansonsten ist es eine mittlere Pizza. Den Teig auf ein mit Antihaftspray besprühtes Pizza- oder Keksblech legen. Ich habe eigentlich immer nur meine Hände mit Antihaftspray besprüht und den Teig ausgebreitet, aber man kann auch ein Stück Frischhaltefolie besprühen und auf den Teig legen. Mit einem Nudelholz auf eine Dicke von etwa 1,5 cm ausrollen (bei kleinen Pizzen kann man auch einfach die Hände benutzen, um die beste Form und Dicke zu erreichen). Bei 375 Grad 15 Minuten lang backen (je nach Größe kürzer oder länger), mit Pizzabelägen belegen und backen, bis der Käse sprudelt.

Für das Bratbrot: Den Teig in eine 12-Zoll-Bratpfanne geben, in der Sie etwa einen Esslöffel Öl geschmolzen haben. Ich verwende Kokosnussöl und eine mittlere Hitze. Verteilen Sie den Teig an den Seiten der Pfanne und legen Sie einen Deckel darauf. Wenn der Teig auf der Unterseite braun ist, wenden Sie ihn. (16 ).

Wie hoch ist die Dosis von Glucomannan?

Po- für Typ-2-Diabetes mit hohem Cholesterinspiegel: 3,6 bis 10,6 Gramm pro Tag. (17 ).

Wechselwirkungen

Aufgrund der möglichen Fähigkeit von Glucomannan, den Blutzuckerspiegel zu senken, ist bei Patienten, die orale Hypoglykämika, Insulin oder alternative Arzneimittel erhalten, die möglicherweise den Blutzuckerspiegel senken können, Vorsicht geboten. Darüber hinaus kann Glucomannan die Bioverfügbarkeit anderer oraler Medikamente verringern. Es wird daher empfohlen, andere Arzneimittel 1 Stunde vor oder 4 Stunden nach der Einnahme von Glucomannan einzunehmen. (18 ).

Besondere Vorsichtsmaßnahmen & & Warnhinweise Schwangerschaft und

Stillen:

Es gibt keine ausreichenden seriösen Informationen über die Sicherheit der Einnahme von Glucomannan, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden Sie die Einnahme.

Diabetes:

Glucomannan kann die Kontrolle des Blutzuckerspiegels beeinträchtigen. Überwachen Sie den Blutzuckerspiegel genau, wenn Sie Diabetes haben und Glucomannan einnehmen.

Operationen:

Glucomannan kann die Blutzuckerkontrolle während und nach einer chirurgischen Behandlung stören. Beenden Sie die Einnahme von Glucomannan mindestens 2 Wochen vor einer geplanten Operation. (19 ).

Schlussfolgerungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Einnahme von Glucomannan (3,99 g pro Tag) bei übergewichtigen und mäßig übergewichtigen Personen, die selbst gewählte Diätpläne einhielten und sich wie gewohnt körperlich betätigten, zwar gut vertragen wurde, aber nicht zur Gewichtsabnahme beitrug. Andere Ergebnisse wie Körperstruktur, Hunger/Fülle und Lipid- und Glukosespezifikationen wurden ebenfalls nicht signifikant verändert. Diese Ergebnisse stimmen nicht mit den Resultaten früherer Forschungsstudien überein. Angesichts der zunehmenden Epidemie von Fettleibigkeit sind zusätzliche Forschungsstudien zur Untersuchung der Sicherheit und Wirksamkeit dieser weit verbreiteten alternativen Methode zur Gewichtsabnahme erforderlich. Künftige Studien müssen Glucomannan unter Verwendung einer größeren Anzahl von Personen, längerer Nachbeobachtungszeiträume, flexibler Dosierungspläne und höherer Dosierungen untersuchen und sollten weiterhin verschiedene Populationen von fettleibigen und übergewichtigen Menschen umfassen. (20 ).

Referenzen

  1. Https://medical-dictionary.thefreedictionary.com/glucomannan
  2. Https://www.webmd.com/vitamins/ai/ingredientmono-205/glucomannan
  3. Https://draxe.com/nutrition/glucomannan/
  4. Https://de.wikipedia.org/wiki/glucomannan
  5. Https://www.leaf.tv/3594488/how-to-take-glucomannan/
  6. Https://www.luckyvitamin.com/blog/food-supplements/supplements/everything-you-need-to-know-about-glucomannan/
  7. Https://www.verywellfit.com/glucomannan-benefits-uses-89456
  8. Https://www.rxlist.com/glucomannan/supplements.htm#usesandeffectiveness
  9. Https://moonbodysoul.com/blogs/blog/why-we-love-konjac-for-skincare
  10. Https://www.hollandandbarrett.com/the-health-hub/weight-management/what-is-glucomannan/
  11. Https://www.recipegoulash.com/recipes/14-glucomannan-recipes-ideas/
  12. Https://lifeofjoy.me/instant-lemon-glucomannan-pudding/
  13. Https://askinglot.com/how-do-you-use-glucomannan-as-a-thickener
  14. Https://cullyskitchen.com/wie-verwendet-man-Glucomannan-Pulver-zum-Kochen/
  15. Https://recipes.sparkpeople.com/recipe-detail.asp?Recipe=2383818
  16. Https://www.bakingoutsidethebox.com/secrets-for-the-best-low-carb-sandwich-bread/
  17. Https://www.medindia.net/doctors/drug_information/glucomannan.htm#dosage
  18. Https://www.drugs.com/npp/glucomannan.html
  19. Https://www.getatoz.com/content/glucomannan/1952
  20. Https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/pmc3892933/