Seite wählen

Dehydroepiandrosteron (DHEA)

Dehydroepiandrosteron (DHEA) ist ein Hormon, das von den Nebennieren des Körpers produziert wird. Der Körper verwendet DHEA zur Herstellung von Androgenen und Östrogenen, den männlichen und weiblichen Sexualhormonen. Der DHEA-Spiegel erreicht etwa im Alter von 25...

Kupfer

Ein metallisches chemisches Element, das sich leicht zu Blechen und Drähten formen lässt und zu den besten bekannten Wärme- und Stromleitern gehört. [1] Kupfer in Deutschland: Intensive Zukunft – glorreiche Vergangenheit Kupfer wurde erstmals vor über 10.000...

Koffein

Ein bitteres Alkaloid C8H10N4O2, das vor allem in Kaffee, Tee, Kakao und Kolanüssen vorkommt und in der Medizin als Stimulans und Diuretikum verwendet wird. [1] Koffein: Das Gute, das Schlechte und die Geschichte Koffein wird tatsächlich seit Tausenden von Jahren von...

Selen

Ein lichtempfindliches Element, das sowohl in kristalliner als auch in amorpher Form vorkommt, hauptsächlich als Nebenprodukt der Kupferraffination gewonnen wird und vor allem in Glas, Halbleiterbauelementen und Legierungen verwendet wird. [1] Die Geschichte beginnt...

Lithium

Ein chemisches Element aus der Gruppe der Alkalimetalle, das das leichteste verstandene Metall ist und insbesondere in Legierungen und Glas, in mechanischen Schmiermitteln und in Akkus verwendet wird. [1] Einführung Lithium ist ein Metall, das mit der Nahrung...

Xylitol

Ein kristalliner Alkohol c5h12o5, der ein Derivat der Xylose ist, insbesondere aus Birkenrinde gewonnen wird und als Süßungsmittel verwendet wird.( 1 ) Einführung Xylit ist ein natürlicher Zuckeralkohol, der in Pflanzen vorkommt, zu denen zahlreiche Früchte und Gemüse...